Testbericht Kaya Belly & Bubble Interlude Mundstücke

Testbericht Kaya Belly & Bubble Interlude Glasmundstücke

Das Belly Interlude Glasmundstück kostet 12,90€ und das Kaya Bubble Interlude Glasmundstück kostet 15,90€ bei [URL]www.kaya-shisha.de.[/URL]

Maße des Kaya Belly Interlude Glasmundstücks
Gesamtlänge: ca. 22,0cm
Länge des Glasstückes: ca. 17,0cm
Länge des Aluminiumgriffstückes: ca. 10,5cm
Durchmesser des Glasstückes: ca. 2,5cm
Durchmesser des Aluminiumgriffstückes (gemessen an der breitesten Stelle): ca. 2,8cm
Innendurchmesser der Öffnung am Glasmundstück: ca. 0,9cm
Innendurchmesser der Öffnung des Aluminiumgriffstückes: ca. 1,0cm
Innendurchmesser Schlauchansatz: ca. 1,0cm
Gewicht des Glasmundstückes: ca. 69,5g
Gewicht des Aluminiumgriffstückes: ca. 78,2g

Maße des Kaya Bubble Interlude Glasmundstücks
Gesamtlänge: ca. 29,5cm
Länge des Glasstückes: ca. 17,0cm
Länge des Aluminiumgriffstückes: ca. 17,5cm
Durchmesser des Glasstückes: ca. 2,5cm
Durchmesser des Aluminiumgriffstückes (gemessen an der breitesten Stelle): ca. 2,5cm
Innendurchmesser der Öffnung am Glasmundstück: ca. 0,9cm
Innendurchmesser der Öffnung des Aluminiumgriffstückes: ca. 1,0cm
Innendurchmesser Schlauchansatz: ca. 1,0cm
Gewicht des Glasmundstückes: ca. 69,5g
Gewicht des Aluminiumgriffstückes: ca. 128,8g

Das Glasstück besteht aus ca. 0,3cm dicken Laborglas und kann so einiges aushalten. Die Griffstücke bestehen aus eloxierten Aluminium, dies bietet einen optimalen Korrosionsschutz.

Fazit
Die Glasmundstücke sind sehr gut verarbeitet, liegen perfekt in der Hand und haben einen sehr guten Durchzug. Der Belly Interlude ist durchzugstechnisch noch etwas besser als der Bubble Interlude, er ist in etwa vergleichbar mit dem Ager Hose. Der Bubble Interlude ähnelt durchzugstechnisch eher einem King Ex-L. Die Reinigung ist aufgrund der Zerlegbarkeit vereinfacht. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Glasmundstücke ersetzbar sind und dies auch noch zu einem fairen Preis von 5€.
Die Design´s sind einzigartig, das Gesamtkonzept ist sehr gut gelungen, die Mndstücke bekommen von mir eine klare Kaufempfehlung.

Kaya La Coppa Shisha

Testbericht zur Kaya „La Coppa“ Shisha

Die Kaya „La Coppa“ Shisha ist momentan bei [URL]www.shisha-net.de[/URL] im Angebot für 89,99€ erhältlich, ansonsten kostet sie 114,90€.
Der Kaya Freezer muß seperat erworben werden und kostet 15,90€.

Die Kaya Freezer sind in verschiedenen Farben erhältlich:

Der Kaya Freezer soll laut Hersteller den Rauch kühlen, zudem ist er ein optischer Blickfang.

Bowl
– die Bowl besteht aus einem, meiner Meinung nach, massiven Kristallglas
– sie hat ein Gewicht von ca. 540,5g
– die Höhe beträgt ca. 25,5cm und der Durchmesser an der breitesten Stelle beträgt ca. 19,0cm
– die Bowlöffnung hat einen Durchmesser von ca. 3,0cm, die Schliffstelle hat eine Länge von ca. 4,5cm
– die Bowl ist sehr gut verarbeitet, sie weist keinerlei Lufteinschlüsse, Kratzer, etc. auf
– die Bowl steht auf 4 Glasfüßen, welche eine Länge von ca. 7,0cm und einen Durchmesser, gemessen an der breitesten Stelle, von ca. 4,0cm haben

Verteiler bzw. die Base
– der Verteiler bzw. die Base besteht ebenfalls aus, meiner Meinung nach, massiven Kristallglas
– er/sie hat ein Gewicht von ca. 312,8g
– er/sie hat eine Höhe von ca. 24,0cm und der Durchmesser an der breitesten Stelle beträgt ca. 12,0cm
– die untere Öffnung (die auf die Bowl gesetzt wird) hat einen Durchmesser von ca. 4,5cm und die Schliffstelle hat eine Länge von ca. 4,0cm
– die obere Öffnung hat einen Durchmesser von ca. 2,4cm und die Schliffstelle hat eine Länge von ca. 3,2cm
– die Schlauchanschlüsse haben eine Länge von ca. 10,0cm und einen Durchmesser von ca. 2,3cm, die Dichtungsringe befinden sich auf einer Höhe von ca. 2,3cm ausgehend vom Mittelpunkt

Tauchrohr
– das Tauchrohr besteht auch aus, meiner Meinung nach, massiven Kristallglas
– es hat ein Gewicht von ca. 92,1g
– die Länge beträgt ca. 46,0cm, die Öffnung oberhalb (wo der Kopfadapter aufgesetzt wird) hat einen Durchmesser von ca. 2,8cm und unterhalb (am sogenannten Diffusor) von ca. 0,9cm
– das Tauchrohr ist unterhalb mit 6 Querschlitzen versehen, dadurch entstehen deutlich kleinere Bläschen, das hat zur Folge, daß die Filterwirkung verbessert und der Geräuchpegel minimiert ist
– die 6 Schlitze haben eine Länge von ca. 1,4cm und eine Breite von ca. 0,1cm

Kopfadapter
– wie auch bereits alle anderen vorangegangenen Teile, besteht auch der Kopfadapter aus, meiner Meinung nach, massiven Kristallglas
– er wiegt ca. 35,8g
– die Länge beträgt ca. 11,2cm, der Durchmesser der Öffnung (die auf das Tauchrohr gesteckt wird) beträgt ca. 2,0cm, die Schliffstelle hat eine Länge von ca. 3,5cm, der Durchmesser oberhalb beträgt ca. 1,4cm



Ventilkugeln

– die Ventilkugel bestehen ebenfalls aus, meiner Meinung nach, massivem Kristallglas
– sie wiegen ca. 7,5g
– die Ventilkugeln haben einen Durchmesser von ca. 2,1cm
 

Kohleteller
– der Kohleteller ist das Einzige Zubehörteil, was nicht aus Glas, sondern aus Edelstahl besteht
– er wiegt ca. 72,9g
– hat einen Gesamtdurchmesser von ca. 17,5cm und einen Lochdurchmesser von ca. 2,3cm



Kaya Freezer

– der Kaya Freezer besteht aus Kristallglas
– er wiegt ca. 139,6g
– die Länge beträgt ca. 24,0cm
– der Durchmesser unterhalb beträgt ca. 2,0cm, die Schliffstelle hat eine Länge von ca. 3,3cm
– der Durchmesser oberhalb beträgt ca. 2,8cm, die Schliffstelle hat eine Länge von ca. 3,0cm
– laut Hersteller soll der Kaya Freezer vor Gebrauch ca. 10min. in den Gefrierschrank gelegt werden, meine Erfahrung jedoch besagt, daß 30min. optimaler wären

Fazit
Das Glas der Shisha ist sehr gut verarbeitet und weist keinerlei Mängel auf, meiner Meinung nach ist das Glas massiv (mir ist bisher das Tauchrohr aus der Hand gefallen, der Verteiler ist umgekippt und die Bowl hab ich gegen den Wannenrand gehauen), trotz meiner Tollpatschigkeit ist bisher noch nichts zu Bruch gegangen. Einziges Mango ist, daß wenn die Shisha komplett zusammengebaut ist, ist sie leicht schief, was aber nicht weiter ins Gewicht fällt. Die Schliffstellen sind so gut verarbeitet und extra verstärkt, daß man keine Schliffschoner benötigt. Der Durchzug ist phenomenal (besser als bei der NPS), dies wird allerdings nicht Jeden sein Geschmack sein. Die Shisha ist bei mir absolut dicht. Ein weiteres Mango ist noch die Reinigung, aber das bringt Glas nun mal so mit sich. Der Kaya Freezer, den man sich als Zubehör dazu kaufen kann, soll einen kühlenden Effekt erzeugen, dies kann ich leider nicht bestättigen, allerdings gibt er der Shisha optisch gesehen ein stylisches Design. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dieser Shisha und ich denke, daß der Angebotspreis von [URL]www.shisha-net.de[/URL] ein super Angebot ist.

Testbericht Kaya PNX Shisha

Testbericht Kaya PNX Shisha

Ich habe die Kaya PNX Shisha freundlicherweise von Kaya zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen, dafür nochmal danke.

Die Kaya PNX Shisha ist für unschlagbare 99,90€ bei [URL]www.kaya-shisha.de[/URL] erhältlich. Die Kaya PNX Shisha ist in verschiedenen Design´s erhältlich.

Bowl

– die Bowl besteht aus einem sehr massiven Kristallglas

– sie hat ein Gewicht von ca. 1810,8g

– die Höhe beträgt ca. 31,5cm, der Durchmesser an der breitesten Stelle beträgt ca. 16,0cm und die Aufliegefläche hat einen Durchmesser von ca. 12,5cm

– die Bowlöffnung hat einen Durchmesser von ca. 4,5cm, der Durchmesser des Gewindes beträgt ca. 0,8cm

– sie weist keinerlei Lufteinschlüsse oder ähnliche Mängel auf

– sie besitzt ein Schraubgewinde, welches absolute Dichtheit garantiert

– die Bowl ist handbemalt und dadurch bedingt können die verschiedenen Design´s voneinander abweichen

Rauchsäule

– die Rauchsäule besteht komplett aus Messing,sie ist allerdings nicht komplett gegossen, sondern die 3 Knuppel an der Bowl sind hohl

– sie ist innen angeraut, dies soll die Filterwirkung der Schadstoffe verbessern

– sie ist sehr gut verarbeitet, weist keinerlei Einkerbungen, Kratzer oder ähnliches auf

– die Rauchsäule kann von der Base getrennt werden

– die Rauchsäule hat ohne Base eine Länge von ca. 29,5cm und einen Innendurchmesser von ca. 1,1cm und wiegt ca. 687,3g

– der Durchmesser gemessen an der breitesten Stelle beträgt ca. 3,9cm

– die Base hat eine Höhe von ca. 5,5cm, eine Durchmesser von ca. 5,8cm und wiegt ca. 539,5g

– an die Base kann man vier Schläuche anschliessen, der Schlauchadapter besteht aus einen Adapter für die Basis, einer Metallkugel einem Dichtungsring und dem Schlauchadapter, der auf den Adapter für die Basis geschraubt wird

Tauchrohr

– das Tauchrohr besteht ebenfalls aus Messing und ist genau wie die Rauchsäule von innen angeraut

– es wird auf die Rauchsäule geschraubt, die zuvor in die Base geschraubt worden ist

– es hat eine Höhe von ca. 25,0cm, einen Innendurchmesser von ca. 1,4cm und einen Aussendurchmesser von ca. 2,0cm, es wiegt ca. 273,3g

– das Gewinde ist eingefräst

Schlauchadapter

– er hat eine Höhe von ca. 5,5cm, der Durchmesser am Schlauchanschluss beträgt ca. 1,7cm

– der Aussendurchmesser gemessen an der breitesten Stelle beträgt ca. 2,2cm – er wiegt ca. 73,8g

Ventil inkl. Ventilkugel

– es hat eine Höhe von ca. 1,7cm, einen Durchmesser von ca. 2,5cm und wiegt ca. 41,9g

– es hat zwei Löcher zum ablassen des Rauches

– die Ventilkugel hat einen Durchmesser von ca. 0,8cm und ein Gewicht von ca. 2,2g

Kohleteller und Kopfadapter

– der Kohleteller hat einen Durchmesser von ca. 20,0cm, der Lochdurchmesser beträgt ca. 2,0cm, er wiegt ca. 121,3g und hat eine Höhe von ca. 3,4cm[

– der Kopfadapter hat eine Höhe von ca. 3,2cm, er wiegt ca. 48,3cm, der Durchmesser gemessen an der breitesten Stelle beträgt ca. 2,5cm

Fazit

Die Kaya PNX Shisha ist qualitativ hochwertig verarbeitet und durchzugstechnisch optimal. Die Rauchäule kann man komplett auseinander nehmen, was die Reinigung erleichtert. Die Gewinde laufen alle rund und müssen regelmäßig gefettet werden. Die Kaya PNX Shisha kann bis auf 4 Schlauchanschlüsse aufgestockt werden, bei der Auslieferung erhält man 2 Schlauchadapter dazu.